OV-Abend am 2.8.19

OV-Abend am 2.8. in Altenstadt ab 20:00

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OV-Abend am 2.8.19

Empfang Längstwellensender SAQ

Am 30.6. werden wir am Standort von Weiden 1 (Fernmeldeturm) die Aussendungen des Längstwellensenders SAQ in Grimmeton (Schweden) auf 17,2 kHz empfangen.

Wer eigene Empfänger/Antennen hat, kann sie gerne mitbringen. Es steht genügend Platz zum Aufbau zur Verfügung.

Die Sendungen erfolgen um 11:00 und 14:00.

Spätestens ab 10:00 sind wir vor Ort und bleiben bis zum späten Nachmittag.

Auf euer Kommen freuen sich Heribert und Michael

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Empfang Längstwellensender SAQ

„AREDN“ erfolgreich getestet

Letzte Woche wurde das „Amateur Radio Emergency Data Network“ AREDN (sprich: Arden) erfolgreich getestet. Bei AREDN wird WLAN-Equipment verwendet, das mit einer speziellen Firmware geflasht wurde. Mit dieser Technik kann schnell, ohne große Vorbereitung, ein Ad-Hoc-Netzwerk aufgebaut werden.

Treffpunkt war der Parkplatz am mittleren Freizeitsee bei Josephsthal. Michael hatte gute Vorarbeit geleistet und bereits zwei Stationen konfiguriert. Hans brachte sein eigenes Equipment mit, das nach kleineren Anpassungen ebenfalls sofort einsatzbereit war.

Der Zugriff auf die Stationen erfolgte über WLan mit einem Webbrowser (Tablets bzw. Laptop). Da das „AREDN-Mesh“ selbstorganisierend, selbstkonfigurierend und selbstheilend ist, waren nach kurzer Zeit alle Stationen verbunden.

Es wurden testweise Texte und Bilder übertagen. Als nächster Schritt ist geplant, eine Verbindung über eine größere Entfernung aufzubauen.

Richard, DF1RO

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „AREDN“ erfolgreich getestet

DAPNET bald auch über DBøYQ

Bald werden Funkamateure die Möglichkeit haben, mit einem Amateurfunk Pager über die Relaisfunkstelle auf der QRG 439,9875 Mhz Textnachrichten im PocSag Protokoll zu empfangen.

Das benötigte Funkgerät wurde von unserem Mitglied, OM Klaus, DL5RFK gespendet.

OM Marco testet die Übertragung von Textnachrichten ins DAPNET und den Sender, der aktuell im Testbetrieb nördlich von Weiden sein digitales Signal ausstrahlt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DAPNET bald auch über DBøYQ

Unser Mitglied DJ8RO ist am 21. Januar 2019 verstorben

Wie wir erst kürzlich erfahren haben, ist unser langjähriges Mitglied OM Siegmund, DJ8RO verstorben.

OM Siegmund hat nach seinem aktiven Arbeitsleben den Amateurfunk wieder entdeckt und ist zu unserem OV gestoßen. Er hat die Besuche der OV-Abende und anderer Aktivitäten bei Z64 immer sehr genossen. Selbst nach einer längeren Krankheit konnte er wieder unsere Veranstaltungen besuchen und war stets ein gern gesehener Gast.

Am 21. Januar 2019 hat er das Mikrofon für immer aus der Hand gelegt.

Wir werden ihn in den noch kleinen Kreis der verstorbenen Mitglieder aufnehmen und uns immer gerne an ihn erinnern.

Im Namen aller Funkamateure, die OM Siegmund geschätzt haben

Heribert, DG9RAK
für den Ortsverband Z64 Weiden

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unser Mitglied DJ8RO ist am 21. Januar 2019 verstorben

OV Abend im März mit Jahresversammlung

AM 1. März treffen wir uns zum monatlichen OV Abend wieder in der Gaststätte Postkeller in Weiden.
Beginn ist um 20 Uhr.
Die stattfindende Mitgliederversammlung ist turnusmäßig mit Wahl.
Alle weiteren Informationen können der Einladung entnommen werden, die jedes Mitglied erhalten hat/wird.

73 von der Vorstandschaft

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OV Abend im März mit Jahresversammlung

DigiMode Interface

Für unser weiteres Projekt „Notfunk im Raum Weiden“ hatten wir beschlossen, ein günstiges Interface für interessierte Funkamateuere aufzulegen.
Für´s erste wurden 15 Stück Gehäuse mechanisch vorgefertigt und alle benötigten Teile beschafft.
Am Samstag, 2. Februar dann in Zusammenarbeit einiger OM die ersten Geräte gefertigt. Dank der guten Vorarbeit unseres OM Hans aus K. haben alle Geräte auf Anhieb funktioniert. Wer ein Interface benötigt, kann sich gerne beim nächsten OV Abend melden.

Wer sich weiter in das Thema einlesen will, kann sich gerne über folgende Links informieren.

Software WINLINK Express
Anleitung zu WINLINK Express

Hier ein paar Bilder, die mehr sagen als Worte:

Link zum Schaltplan:
Link zum Bestückungsplan:

Wie es werden soll, sieht man hier:

Entgegen unserer Planung Mitte des Jahres 2018 werden wir die Verbindungen in Packet Radio 1200 Mode aufbauen.

Ein dynamischer Wechsel auf komplexere Modulationsarten wird ein Option für die Zukunft sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DigiMode Interface

OV Abend im Juli am Freitag 6. Juli 18 im Siedlerheim in der Mooslohe

Wie gewohnt treffen wir uns ab 20 Uhr – diesmal im Siedlerheim.

  • Bericht von der Notfunkübung
  • Bericht vom Notfunkfieldday im Distrikt CHARLY
  • Bericht vom SAQ Empfang
  • Bericht von der HAM Radio
  • Mitschnitt vom ISS Schul-Kontakt
  • Notfunk – wie geht es weiter
  • Vorstellung KW TRX und Pactor

Gute Anfahrt

eure Vorstandschaft Z64

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OV Abend im Juli am Freitag 6. Juli 18 im Siedlerheim in der Mooslohe

Sendung des Längstwellensender SAQ aus Grimeton in Schweden mitverfolgen.

Am Sonntag, 1. Juli 18 kann ab 9:30 Uhr auf dem Parkplatz des Schützenhauses am Hetzenrichter Weg die nur 2 mal im Jahr stattfindende Aussendung des Längstwellensender aus Grimeton in Schweden mitverfolgt werden. Die örtliche Gruppe der Funkamateure des VFDB e.V. wird dort ihre eigens für diese Aussendung zusammengestellte Empfangsanlage dem technisch interessierten Publikum vorführen. Anlässlich des Geburtstages des schwedisch-amerikanischen Erfinders Alexanderson wird an diesem Tag der Maschinensender im Süden Schwedens in Betrieb gehen. Der Sender ist seit 2004 Teil des UNESCO Weltkulturerbes und wird von einem Verein instand gehalten und betrieben. Er wurde 1924 für den Überseefunkverkehr als einer von nur 9 weltweit gebauten mechanischen Sendern in Betrieb genommen. Nach dem 2. Weltkrieg verlor der Längstwellenbereich seine Bedeutung, da der weltweite Fernmeldeverkehr auf die höheren Kurzwellenfrequenzen umgestellt wurde. Das schwedische Militär benutzte ihn noch bis 1995 für die Kommunikation mit seinen U-Booten. Auf Grund der besonders großen Wellenlänge dringen diese weit in das Salzwasser ein und können dort von den U-Booten im getauchten Zustand empfangen werden. Neben der Betriebsfrequenz 17,2 kHz des schwedischen Senders „SAQ“, wie er weltweit bezeichnet wird, werden auch Betriebsfrequenzen der Atom-U-Boote führender Nationen zu hören und sehen sein. Auch die Sendeantenne von SAQ ist ein Superlativ, sie läuft in einer Höhe von 127 m und ist 2,2 km lang und bringt das 200 kW starke Morsesignal in den Äther. Dank Internet wird auch ein Livestream aus der Senderhalle zu sehen sein. Die Funkamateure freuen sich auf viele Interessenten und spannende technische Gespräche.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sendung des Längstwellensender SAQ aus Grimeton in Schweden mitverfolgen.

Einladung zum VFDB-Fieldday 2018

Auch in diesem Jahr veranstaltet der BV Bayern seinen traditionellen Fieldday.

Termin:                                                                                                                                          Freitag 20. Juli bis Sonntag 22. Juli 2018

Auf-/Abbau:                                                                                                                      Freitagnachmittag Zeltaufbau und Vorarbeiten,                                                                    Abbau am Sonntag ab 14 Uhr

Ort:                                                                                                                                                     Haus der Vereine – Stadt Rottenburg/Laaber                                                                    Georg-Pöschl-Straße 16, 84056 Rottenburg a.d.Laaber,                                            Einweisung erfolgt bei Bedarf auf 145,375 MHz

Zum Übernachten sind Stellplätze vorhanden und für Verpflegung wird gesorgt.        Weitere Informationen und eine Anfahrtsbeschreibung können dem Einladungsschreiben entnommen werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum VFDB-Fieldday 2018